Überspringen zu Hauptinhalt
Risk Based Thinking

Dauer:
1 Tag

Buchungsoptionen:
Dieses Training bieten wir als inhouse
Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten an.

Kontaktieren Sie uns für Ihr
individuelles Angebot.

Anfrage

REVERSE FMEA WORKSHOP 

Was Sie erwartet

Arbeit am Ort des Geschehens – tauschen Sie in diesem Workshop Flipchart gegen Sicherheitsschuhe und lernen Sie Ihre FMEAs auf Basis des Reverse-FMEA-Prozesses auf den Prüfstand zu stellen.

  • Sie erhalten eine Einführung in den FMEA-Review-Prozess
  • Sie erarbeiten die methodische Durchführung der Reverse-FMEA
  • Sie trainieren die Durchführung einer Reverse-FMEA auf Basis eines praktischen Beispiels aus Ihrer Produktion

Im Rahmen dieses Workshops bringen Sie Ihre FMEA-Kenntnisse auf den neuesten Stand und erarbeiten die Bestandteile eines durchgängigen FMEA-Review-Prozesses. In der Praxisphase erarbeiten die Teilnehmer anhand eines von ihnen gewählten Produkt-/Prozessbeispiels unter Anleitung unseres Experten die Erstellung einer Reverse-FMEA. Hierdurch generieren Sie bereits innerhalb des Workshops direkten Mehrwert für ihr Unternehmen.

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen der FMEA
  • Kontinuierliche Risikoreduzierung durch den FMEA Review-Prozess
  • Einordnung der Reverse-FMEA in den FMEA-Review-Prozess
  • Planung, Durchführung und Dokumentation einer Reverse-FMEA
  • Ableitung von Maßnahmen
  • Praktische Durchführung einer Reverse-FMEA an einer Arbeitsstation

Teilnehmer

Mitarbeiter aus Produktion und Qualität, die ihre Prozesse durch die Reverse-FMEA untersuchen möchten sowie Mitarbeiter, die für die FMEA-Erstellung verantwortlich und/oder mit der Moderation von FMEA-Teams betraut sind.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

An den Anfang scrollen