Überspringen zu Hauptinhalt

Automobil Retail Management Qualifizierung für Serviceleiter und Werkstattleiter

Der Service als ertragreiche Säule und sichere Kundenbindung im Unternehmen, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Schwindende Erträge im Neu- und Gebrauchtfahrzeugbereich stellen die Autohäuser vor große Herausforderungen. Den Service durch kundenorientierte, aber auch betriebswirtschaftliche Professionalität und Effizienz für zusätzliche Gewinne zu konditionieren ist die Aufgabe des Serviceleiters. Aber auch dessen konsequente Führung durch kontinuierliche Beobachtung sowie Kontrolle der vereinbarten Ziele, als ein Garant für eine ertragreiche und somit erfolgreiche Abteilung im Unternehmen.

INHALT

Welche Aufgaben hat der Serviceleiter im Unternehmen wahrzunehmen und zu verantworten? Welches sind die Visionen vereinbarten Strategien im Unternehmen? Welche effektive Methoden, Instrumente und Verfahren sind notwendig für eine erfolgreiche Umsetzung? Welche geeigneten Werkzeuge gibt es? Diese Fragen werden wir zusammen mit den Teilnehmern zweifelsfrei beantworten.

THEMEN

  • Die Rolle des Serviceleiters und des Werkstattleiters
  • Mitarbeiterführung
  • Personalmanagement
  • Führen, aber richtig
  • Betriebswirtschaftliche Führung
  • Prozessmanagement und Prozesse im Autohaus
  • Marketing im Autohaus / Abteilung
  • Marke und Markenverhalten
  • Nachhaltigkeit im Autohaus / in den einzelnen Abteilungen
  • Kundenorientierung
  • Reklamationsbehandlung
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Abschlussprüfung

ZIELGRUPPE

Serviceleiter und -stellverteter, Werkstattleiter und -stellvertreter.

Die Ausbildung beinhaltet 3 Module und wird durch eine Abschlussprüfung dokumentiert.

Ein praxisorientiertes Training mit Beispielen aus dem Arbeitsalltag im Autohaus. Unsere Seminarleiter sind alle erfahrene Manager aus dem Automobilhandel und waren über mehrere Jahre für Umsatz und Personal verantwortlich! Profiling zu jedem Trainingsdurchgang.

PRÄSENZVERANSTALTUNG

Serviceleiter inkl. qualifiziertem Abschluss

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Dauer:
3 x 5 Tage

1 x 2 Tage (Abschlussprüfung)

Preis:
2.000,00 € pro Modul und Teilnehmer
800,00 € Abschlussprüfung

Termine:
14. – 16.10.20

Ort: Hockenheimring

Individuelle Vereinbarungen einer CI-gerechten Präsentation und einer qualifizierten Ausbildung nach OEM oder Importeurs- Vorgaben sind selbstverständlich.

Preise, Durchführungsort erfolgen individuell nach Absprache.

LIVE e-TRAINING

Termine im Überblick

 

Alternativ bieten wir Ihnen diese Veranstaltung auch als hochwertiges live e-Training an.

Mittels Konferenztechnik schalten sich Ihre Teilnehmer live mit dem Trainer zusammen und

profitieren von virtuellem Whiteboard, Interaktion über Video-Funktion,

Diskussionsrunden und virtuellen Gruppenräumen. 

WEB BASED TRAINING

.

 

Unabhängigkeit von Trainingszeit, Trainingsort und Trainerverfügbarkeit.

Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Wunschqualifizierung

auch als interaktives Webbased Training.

 

An den Anfang scrollen