skip to Main Content
Menü
SE

Dauer:
3 Tage

Termine:
14.-16. Mai 2019

Ort:
Rüsselsheim

Preis:
1.650,00 € / Teilnehmer

Prüfungsgebühr: 600,00 €; IREB® Zertifikat – Certified Professional for Requirements Engineering – Advanced Level Elicitation and Consolidation

Anfrage | Buchung

IREB® CERTIFIED PROFESSIONAL FOR REQUIREMENTS ENGINEERING – ADVENCED LEVEL ELICITATION AND CONSOLIDATION 

Was Sie erwartet

Aufbauend auf dem IREB® CPRE Foundation Level intensivieren Sie in diesem Training Ihr Wissen bezüglich der Ermittlung und Konsolidierung von Anforderungen.

  • Sie lernen Ermittlungsmethoden sowie deren korrekte Anwendung kennen
  • Sie erlernen Konsolidierungstechniken und trainieren das Management von Anforderungskonflikten
  • Im direkten Anschluss an das Training findet die Prüfung zum ‚Certified Professional for Requirements Engineering – Advanced Level Elicitation and Consolidation‘ durch eine IREB® lizenzierte Zertifizierungsstelle statt. Die Prüfung besteht aus einer Klausur und einer Hausarbeit

Die Erstellung und die Zusammenführung von Anforderungen aus den verschiedensten Bereichen innerhalb und außerhalb des Engineerings ist eine der elementaren Aufgaben in der Entwicklung neuer Systeme oder Komponenten.

Inhalte

  • Befragungs-, Beobachtungs- und Kreativtechniken
  • Identifizierung und Management von Dokumenten und Systemen
  • Methodisches Prüfen und Abstimmen von Anforderungen
  • Stakeholder Management
  • Erkennen und Managen von Konflikten

Teilnehmer

(IT-) Projektleiter, Anforderungsingenieure, IT-Architekten, (IT-) Berater, Anforderungsmanager, Softwareentwickler, Systemingenieure und Business Analysten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Back To Top