Überspringen zu Hauptinhalt
Menü
SE

Dauer:  
3 Tage

Buchungsoptionen:
Dieses Training bieten wir als inhouse Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten an.
Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot.

Anfrage

IREB® AL – RE@Agile

Was Sie erwartet

Aufbauend auf dem IREB® CPRE Foundation Level intensivieren Sie in diesem Training Ihr Wissen bezüglich des Agilität im Requirements Engineering.

  • Sie lernen wie Sie Agiles Requirements Engineering durchführen können
  • Sie vertiefen das Wissen aus der Foundatation Level Schulung
  • Im direkten Anschluss an das Training findet die Prüfung zum ‚Certified Professional for Requirements Engineering – Advanced Level Elicitation and Consolidation‘ durch eine IREB® lizenzierte Zertifizierungsstelle statt. Die Prüfung besteht aus einer Klausur und einer Hausarbeit

Die Erhebung und die Zusammenführung von Anforderungen aus den verschiedensten Bereichen innerhalb und außerhalb des Engineerings ist eine der elementaren Aufgaben in der Entwicklung neuer Systeme oder Komponenten.

Inhalte

  • Was ist RE@Agile?
  • Projekte erfolgreich starten
  • Umgang mit funktionalen Anforderungen
  • Umgang mit Qualitätsanforderungen und Randbedingungen
  • Priorisieren und Schätzen von Anforderungen
  • Skalierung von RE@Agil

Teilnehmer

(IT-) Projektleiter, Anforderungsingenieure, IT-Architekten, (IT-) Berater, Anforderungsmanager, Softwareentwickler, Systemingenieure und Business Analysten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

An den Anfang scrollen