skip to Main Content
Menü
ES

Buchungsoptionen

Dieses Training bieten wir als inhouse
Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten an.

Kontaktieren Sie uns für Ihr
individuelles Angebot.

Anfrage

GRUNDLAGEN DER EMBEDDED SYSTEMS

Was Sie erwartet

Mit der zunehmenden Verbreitung von eingebetteten Systemen in technischen Gesamtsystemen steigt die Notwendigkeit für Entwicklungs-, Projekt- und Vertriebsingenieure die Grundlagen dieses Bereiches zu kennen und zu verstehen.

  • Sie erlangen einen Überblick über Bedeutung und Einsatzgebiete eingebetteter Systeme
  • Sie lernen die Grundbegriffe und Definitionen der Thematik
  • Sie erhalten Einblick in die spezifischen Systeme

Das Basis-Training vermittelt Ihnen die grundlegenden Begriffe und Elemente von eingebetteten Systemen, den praktischen Umgang mit Werkzeugen und Hardware, sowie einen Einblick in die Entwicklung von Elektronik und Software. Weiterhin werden Ihnen die Grundlagen von Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement innerhalb der Steuergeräteentwicklung näher gebracht. Ein besonderer Fokus wird auf praktische Anwendung mit echten Systemen, sowie auf intensive Betreuung durch unser Expertenpersonal gelegt.

Inhalte

  • Übersicht und Besonderheiten der eingebetteten Systeme (HW/SW)
  • Eingebettete Systeme im Automotive
  • Softwarearchitektur am Beispiel von AUTOSAR (Tooling und Konfiguration)
  • Kommunikation und Bussysteme (CAN, LIN, MOST, FlexRay)
  • Werkzeuge im Umfeld von Automotive Steuergeräten
  • Grundlagen der Entwicklung (Compiler und Debugger)
  • CMMI und SPICE/ Qualitätsmanagement

Teilnehmer

Das Basis-Training eignet sich insbesondere für Projektleiter und Vertriebsmitarbeiter, die Kunden und Projekte im Bereich Embedded Systems betreuen sowie Berufseinsteiger oder -umsteiger in der Entwicklung oder dem Versuch.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Back To Top