skip to Main Content
Menü
TM

Buchungsoptionen

Dieses Training bieten wir als inhouse
Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten an.

Kontaktieren Sie uns für Ihr
individuelles Angebot.

Anfrage

FORM- UND LAGETOLERIERUNG (GD&T) NACH ASME UND ISO 14405 – AUFBAU-TRAINING & UMGANG MIT DEM NX-TOOL PMI

Was Sie erwartet

Bauen Sie Ihr Wissen über die Form- und Lagetolerierung nach ASME und ISO 14405 aus und sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorsprung – durch direkte Toleranz- und Symboleintragungen am 3D-Modell mit Hilfe des CAD NX-Tools PMI.

  • Sie erlernen den Umgang mit dem CAD NX-Tool PMI
  • Sie trainieren die Eintragung und Interpretation von Toleranzen, Symbolen und Texten am 3D NX-Modell
  • Sie erweitern Ihr Wissen zur Form- und Lagetolerierung nach ASME und ISO 14405 um praxisrelevante Methodik

Aufbauend auf Ihren Basiskenntnissen zur Form- und Lagetolerierung erlernen Sie im Rahmen dieses 2-tägigen Praxistrainings den Umgang mit dem NX-Tool PMI. Neben einer grundlegenden Einführung in PMI trainieren Sie in ausgeprägten Praxisphasen Toleranzeintragungen am 3D-Modell vorzunehmen und vorhandene Angaben zu interpretieren. Neben gezielten Best-Practice-Hinweisen im Rahmen des Trainings erhalten Sie mit den ausführlichen Trainingsunterlagen darüber hinaus ein geeignetes Nachschlagewerk zur Anwendung in Ihren Projekten.

Inhalte

  • Handhabung und Bedienung des NX-Tools PMI
  • Eintragung von Toleranzen, Symbolen etc. am 3D NXModell
  • Interpretation und Beurteilung eingetragener Toleranzen
  • Form-, Profil-, Richtungs-, Orts- und Lauftoleranzen
  • Bezüge und Bezugssysteme
  • Maximum Materialbedingung
  • Unterschiede zwischen ASME- und ISO-Tolerierung

Teilnehmer

Das Training richtet sich an CAD 3D-Konstrukteure und CAD 3D-Detailkonstrukteure mit GD&T Basiskenntnissen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Back To Top